Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Freitags-Füller’ Category

1. Auf meiner To Do Liste steht Ausmisten immer noch ganz oben (vielleicht sollte ich „Simplify your life“ doch mal lesen…).

2. Egal, dass mein Blog deswegen keinen Wiedererkennungswert hat, aber ich brauche einfach ab und an ein neues Design hier!

3. Unbedingt zu Ostern gehört für mich, Unmengen an Schokolade zu verdrücken (nicht, dass ich dafür  sonst einen Anlass bräuchte… 😉 )

4. Leider können wir uns kein neues Auto leisten,  jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.

5. Für mich waren die letzten Wochen sehr anstrengend.

6. Ist denn schon wieder Weihnachten Freitag???

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf „Sturmhöhe“ als Hörbuch, morgen habe ich darf ich endlich das Buch-Wichtelpäckchen öffnen, das hier schon einige Wochen liegt (Spannung!!!) geplant und Sonntag möchte werde ich viel Zeit mit der Familie verbringen!

Danke!

Advertisements

Read Full Post »

FF #107

1. Ich muss unbedingt meine Bücherregale ausmisten.

2. Ich bin Vegetarierin und das schon seit einiger Zeit.

3. Mein Lieblingsfrühstück am Wochenende ist frischer O-Saft und ein Brötchen mit Veggie-Kräuterpaste.

4.  Schade, dass mir zum Thema „bis auf weiteres“ jetzt auch so gar nichts einfällt…

5.  Es ist immer schön, an liebe Menschen zu denken.

6. In meiner „alten Heimat“, wo ich die letzten vier Tage verbracht habe* – da wäre ich jetzt gerne.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ ! habe ich mal wieder gar nichts geplant.

* Btw: Ganz ohne Internet…und ich habe es überlebt! 😉

Read Full Post »

FF #106

1. Ich bin so müde – ich hasse diese Frühjahrsmüdigkeit!!!

2. Soll ich das schlechte Buch, das ich gerade lese, weiterlesen oder nicht ?

3. Osterdekoration ist nicht so meine Sache – habe einfach kein Händchen für Innen-Dekoration.

4. Bücher – auch da kommt es auf die Qualität an.

5. Gerade gestern habe ich gesehen, wie schön es ist, eine Freundin zu haben, die auf gleicher Wellenlänge mit mir ist.

6. Was viele Menschen für wichtig halten,  ist in Wirklichkeit ganz unwichtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ ! habe ich noch nichts geplant.

Read Full Post »

FF #105

1.  Nun ist endlich Freitag. *jubel*

2. Mein Internetkabel hat einen Wackelkontakt und mich nervt das wirklich sehr.

3. Schuhe habe ich nur drei Paar und das reicht mir völlig.

4. Mein Traumauto ist ein Käfer – alt und hellgrün.

5. Eigentlich bin ich jetzt schon so müde, dass ich ins Bett gehen könnte – hätte auch den Vorteil, dass ich von nervigen Aprilscherzen verschont bleiben würde . 😉

6. Ich habe am Dienstag eine Entscheidung getroffen und das ist auch gut so – denn langsam aber sicher kehrt mein Spaß am Lesen zurück!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf frühes Schlafen gehen, morgen habe ich den mal wieder dringend nötigen Hausputz geplant und Sonntag möchte ich meine Mum besuchen!

Read Full Post »

Erst vier Monate am Bloggen und schon eine Krise?

Es geht gar nicht ums Bloggen an sich. Sondern um die Tatsache, dass ich mich in meiner ersten „Ich bin jetzt ein kleiner Teil der Buch-Blogosphäre“-Euphorie bei vielen Aktionen angemeldet und mich damit übernommen habe. Kein unbeschwerter Lesespaß mehr, viel weniger Freude am (Buch-) Bloggen, weil ich nur noch denken kann: „Das musst Du noch dafür rezensieren, dieses Buch für jene Seite, den Artikel an dem Tag für diese Aktion schreiben“ etc..

Als ich mich vorhin ans Lesen setzen wollte und einfach keine innere Ruhe dafür finden konnte, habe ich gemerkt, dass ich etwas ändern muss. Wenn ich nämlich keinen Spaß mehr am Lesen habe, habe ich auch keinen mehr am Rezensieren und mein Blog würde langsam aber sicher eingehen. Und ich hätte mir mein allerliebstes Hobby, das Lesen natürlich, auch noch selber kaputtgemacht…

Hier meine Gegenmaßnahmen:

Ab sofort nicht mehr teilnehmen werde ich an den Aktionen „Tage vergehen“ und „12 Bücherzeiten“, ich werde mich um keine neuen Vorablesen-Exemplare mehr bewerben und für keine Gastrezensionen mehr; bei kommenden Leserunden und anderen Aktionen werde ich auch nicht mehr dabei sein.

Weiterhin dabei bin ich bei den Challenges (da will ich einfach durchhalten, werde mich aber für 2012 für keine mehr eintragen), beim SUB-Abbau sowieso; die Leserunde, die gestern gestartet ist, mache ich auch noch mit, und natürlich schreibe ich auch noch die Rezensionen, für die ich die Bücher schon erhalten habe (eine Gastrezension und eine für vorablesen.de).

Da mir die Idee des Freitags-Füllers sehr gefällt und ich dabei noch nie den Gedanken „Jetzt muss ich auch noch das machen…“ hatte, bleibe ich dem auch treu. Dem Hörbuch-Rezensionsprogramm ebenfalls; allerdings wird der Zeitraum zwischen den HB-Rezensionen etwas größer werden.

Ich möchte, dass in meinem Blog wieder hauptsächlich Rezensionen zu lesen sind. Und zwar zu Büchern, auf die ich gerade Lust habe. Ab und an wird es meine Buchgeschichten geben (je nachdem, wann mich ein Thema halt „anspringt“) und jeden Freitag den Füller.

Also, lieber Lesespaß, für Dich ist jetzt alles vorbereitet – bitte komm wieder!

Read Full Post »

Freitag!

#104:

1.  Tief durchatmen und weiter geht’s.

2. Mit 15 war ich davon überzeugt, dass ich niemals heiraten und niemals Kinder haben würde – und darum sagt   man : „sag niemals nie“!

3.  Was ist wenn in Japan alles noch viel schlimmer ist, als bis jetzt bekannt wurde?

4. In meiner Schwangerschaft hatte ich seltsame Gelüste – ich sage nur Banane mit Majo *bäh*.

5. Mein Blog hat seit dieser Woche endlich das richtige Design.

6. Ein gutes Buch ist wie ein Kurzurlaub.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ ! lasse ich wieder alles auf mich zukommen! 😉

Read Full Post »

#103:

1. Die Ereignisse in Japan lassen wohl niemanden kalt.

2. Ich war gestern sehr müde, da ich von Termin zu Termin gehetzt bin und freue mich nun sehr auf ein (hoffentlich) ruhiges Wochenende.

3.  Energiesparen ist gar nicht so schwer.

4. „I was born this way“ von Lady GaGa ist mein aktueller Lieblingssong im Radio .

5. Zur Einstimmung auf den Frühling habe ich noch rein gar nichts getan. 😉

6. Die Serie „Mit Leib und Seele“ habe ich als Kind sehr gern geschaut (klick!) .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ ! habe ich noch nichts geplant und lasse es einfach auf mich zukommen.

Read Full Post »

Older Posts »